Unser Engagement

Whale Watching – Die friedliche Art, Wale zu schützen

Der beste Schutz für die größten Tiere unserer Erde ist, den Menschen klar zu machen, dass der Wert lebender Wale in der freien Natur immer höher ist, als sie zu jagen und zu vermarkten. Der Öko -Tourismus ist gerade für die Azoreninsel Pico eine wichtige Einnahmequelle, nachdem 1987 der Walfang endgültig eingestellt worden war.

Das Wissen ehemaliger Walfänger wird heute für die Walbeobachtung genutzt, die für viele Touristen zu einem außergewöhnlichen Urlaubserlebnis wird. Damit wird eine Zukunft gesichert, in der Mensch und Wal im Einklang mit der Natur friedlich miteinander leben können.